das erste EMA Training in Norddeutschland, mit Standort Erlenweg 41 in 24229 Dänischenhagen.


Hallo liebe InteressentenInnen, Ihr findet uns ab dem 10.01.2022 im Erlenweg 41 in 24229 Dänischenhagen. Leider haben wir uns auf bis zu 40 Personen beschränkt, wovon (Stand 18.12.2021) noch 26 Plätze frei sind.

Allgemeine Informationen:

Training ist nur mit 2G möglich, ein Impfnachweis sollte bei uns vorgezeigt und bei Folgeterminen mit einer Kopie hinterlegt werden.
Trainingsdauer sind 20 Minuten
– gemachte Termine müssen eingehalten werden, damit der Ablauf funktioniert. Bei nicht Erscheinen (Absage innerhalb 48 Stunden im voraus) wird der Termin als genommen abgegolten.
– ich mache nur Trainings 1zu1 oder 1zu2 aus dem gleichen Haushalt (Paare etc.)
– die ersten zwei Trainings stelle ich Unterziehanzüge, danach können Sie bei mir einen erwerben
– einen Parkplatz finden Sie immer direkt vor der Tür
– bei mir zahlen Sie für 4 Trainings. Eine Mitgliedschaft und lange Bindung ist nicht nötig!
– alle Termine und Besuche nur nach Terminvergabe nötig/möglich (am besten planen wir gemeinsam immer die nächsten 4 Wochen)
Standort, Erlenweg 41 in 24229 Dänischenhagen

Für eine leichtere Kontaktaufnahme können Sie mir auch per SMS/WhatsApp 017643475494 schreiben, da ich bei der Arbeitsausführung schlecht ans Telefon gehen kann.

MfG Ingo Ohliger

Der AmpliCube ermöglicht es uns in nur 20 Minuten ein effektives Training mit Ihnen durchzuführen.

Profitieren Sie vom derzeit effektivsten Training aus dem Gesundheits- und Fitnessbereich.
Sie trainieren immer mit einem Coach am AmpliCube und zwar EMA Training. Ein Training dauert nicht länger als 20 Minuten. Mit ankommen im Studio und wieder verabschieden sind Sie in 30-35 Minuten durch. Probieren Sie es doch einmal aus! Sie werden erstaunt sein von den schnellen Ergebnissen und dem etwas anderen Gefühl von Sport.

Das Training gestaltet sich gelenkschonend durch gezielte Muskelkontraktionen mit der Mittelfrequenz. Das EMA Training ist dem normalen Fitnesstraining ähnlich, wird allerdings intensiver durchgeführt und erreicht schneller die gewünschten Ergebnisse.

Erleben Sie den High-Tech-Würfel der EMS zu EMA werden lässt.

Bewährte Programme des AmpliCube`s

• Gewichtsreduzierung und Straffung des Bindegewebes
• Rückentraining
• Stärkung der Muskulatur
• Steigerung des Herz-Kreislaufsystems
• Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur
• Stoffwechselanregung

Unsere festen Kunden parken bei uns kostenfrei!

• bei uns finden Sie immer einen Parkplatz, direkt vor der Tür, 20 Meter ist schon weit

*Quelle – Stima Well – angenehmere Frequenz mit EMA mit Mittelfrequentz

Seit einiger Zeit sind Elektrostimulationsgeräte im Mittelfrequenz-Bereich immer stärker im Kommen.
Sie arbeiten häufig mit Frequenzen im Bereich von 1.000-15.000 Hz (=1-15 kHz), wobei die meisten zwischen 2 und 6 kHz angesiedelt sind.
Der Vorteil von Mittelfrequenz-Elektrotherapie-Geräten ist unter anderem, dass mittelfrequenter Strom den Hautwiderstand leichter überwindet als niederfrequenter.
So können leichter kräftige Muskelkontraktionen ausgelöst und größere Behandlungsvolumina erfasst werden.
Dabei werden mittelfrequente Impulse von den Nutzern meist als ausgesprochen angenehm empfunden.

hier gehts zur Quelle: https://www.stimawell-ems.de/de/news/ganzkorper-ems/welcher-strom-macht-was

Für diese Personen ist EMA geeignet:

  • Berufstätige: die wenig Zeit haben aber doch gerne ihre Fitness verbessern möchten
  • Multiple Sklerose: da wir die Nervenbahnen schonen mit dem Einsatz von der Mittelfrequenz, erfahren die Betroffenen in kurzer Zeit positive Fortschritte
  • Sporteinsteiger: die ihre Leistung kontinuierlich mit Hilfe von Baltic Fitness und EMA verbessern wollen
  • Sportler / Leistungssportler: die ihren derzeitigen Fitnesszustand optimieren wollen
  • Übergewichtige: die ihr Körpergewicht und Fett reduzieren und Muskeln aufbauen möchten
  • Menschen mit Rücken- und Gelenkschmerzen: die sich ohne Gewichte und mit Gelenk schonendem EMA Training Linderung verschaffen möchten
  • Menschen mit Bindegewebsschwäche: die gezielt Straffung erzielen möchten
  • Frauen nach der Schwangerschaft: einen effektiveren Rückbildungskurs gibt es nicht

Für diese Personen ist EMA leider nicht geeignet:

  • Frauen in der Schwangerschaft
  • Epilepsie
  • Herzschrittmacher

Diese Personen sollten erst Ihren Arzt auf ein mögliches EMA Training aufsuchen:

  • Bluthoch- oder unterdruck, COPD, Lungenembolie, Asthma, Tumorerkrankungen, Leistenbruch, Diabetes Mellitus u.a.